Köln-Buchheim
Seite 1 von 3
29.09.2019
Evangelische Kirchengemeinde Buchheim-Buchforst

Buchheim / Buchforst - Angesichts des gesellschaftlichen Wandels hatte die Kirchengemeinde Buchheim und Buchforst eine Kirche zuviel. Man überließ 2009 der GAG Immobilien AG die Auferstehungskirche, die im jetzt Kulturkirche Ost genannten Gebäude Kulturarbeit betreibt.

Nun ist EvangelischeKirchengemeindeBuchheimBuchforst ein ziemlich langes Wort. Das dachten auch die Gemeindemitglieder und gaben sich die Abkürzung EKiBuBu. Die ist allemal besser als die Abkürzung "KG" für Kirchengemeinde, was man ja leicht mit KG für Karnevalsgesellschaft verwechseln kann.

Das Gemeindebüro ist auf der Dellbrücker Straße in Buchheim. Die Gemeinde unterhält in Buchheim noch die Kreuzkirche und der gegenüber eine KiTa, Gottesdienste finden auch in der Auferstehungskirche statt und der Kirchenchor Cantemus sorgt für die fröhlichen und beschwingten Momente. (rb/MF)

Seite 1 von 3